Zum Inhalt springen

wb+plus

2007 startete im Wunstorfer Bauverein das Projekt „Wohnen mit Service“ mit dem Ziel, unseren Mietern lange ein selbstbestimmtes Wohnen in ihrer vertrauten Umgebung zu ermöglichen. In Zusammenarbeit mit der Johanniter Unfall Hilfe Wunstorf entwickelten wir einen Katalog mit Angeboten, die für Hilfen im Alltag sorgten.

Das einzig Beständige ist der Wandel und so wurde das „Wohnen mit Service“ zum „wb+plus“. Unser Angebot richtet sich an alle Bauvereiner jeder Altersgruppe.

Durch beständigen persönlichen Kontakt zu unseren Mietern, steter Präsenz in den Quartieren und nicht zuletzt durch Mieterbefragungen wurde uns schnell bewusst, dass es nicht genügt, Menschen mit Wohnraum zu versorgen. Zu den elementaren Bedürfnissen eines jeden gehören ebenso Sicherheit, ein gepflegtes Wohnumfeld und die Möglichkeit, soziale Kontakte zu haben. Wir stellten fest, dass wir viel davon schon seit Jahren leisten. Wo wir Lücken sahen, verbesserten wir uns und schlossen weitere Kooperationen mit Institutionen, Behörden und Vereinen. Ziel wird uns immer sein, dass Sie bei uns nicht nur wohnen, sondern leben können.

In diesem Zuge haben wir einen gebündelten Katalog mit unseren Angeboten entwickelt. Dieser gliedert sich in die Überbegriffe: Sicheres Wohnen, Unterstützung im Alltag, Gesundheit und Geselligkeit und Hilfen in besonderen Lebenssituationen. Informationen, was wir zu bieten haben, wo wir unterstützen können und wer Ihr Ansprechpartner sein kann finden Sie hier oder in einem unserer Gemeinschaftsräume:

Gemeinschaftsraum, Küsterstraße 18
wb-forum, Rembrandtstraße 1
Wilhelm-Busch-Pavillon, Wilhelm-Busch-Straße 16 b.

In unserem Gemeinschaftsräumen finden regelmäßig Veranstaltungen, Sitzgymnastik, Gedächtnistraining etc. statt. Die Termine wurden aufgrund der aktuellen Gegebenheiten ausgesetzt. Sobald die Veranstaltungen wieder stattfinden, finden Sie diese im Schaukasten des wb-forum`s und in unserem Mietermagazin.